Kleintiere Zimmerberg führt jeweils Geflügelschlachttage durch. Diese werden im Jahresprogramm und auf der Website publiziert.

 

Teilnehmen können alle Mitglieder von KT Zimmerberg, die am Schlachttag selbst mithelfen.

 

Es werden keine Tiere nur zur Schlachtung angenommen.

 

Auswärtige Geflügelzüchter/-halter können teilnehmen, wenn die Anzahl der angemeldeten zu schlachtenden Tiere nicht mehr als 60 Tiere beträgt. Diese entrichten einen Betrag von 2 Franken pro Tier und einen Unkostenbeitrag von 10 Franken für Essen und Getränke.

 

Im Anschluss ans Schlachten wird gemeinsam aufgeräumt und ein feines Mittagessen genossen, bestehend unter anderem aus der frisch zubereiteten Geflügelleber.

 

Die Anmeldungen der Mitglieder und Gäste laufen über den Geflügelobmann. Anmeldeschluss ist jeweils der Sonntag vor dem Schlachttermin.